Suche
  • borenersv

„Club de Fer“-Triathlon am 13. Juli am Lindauer Noor

Der Borener SV lädt auch 30 Jahre nach der Premiere weiterhin in jedem Sommer zum „Club de Fer“-Triathlon am Lindauer Noor ein. Aus der Schülergruppe, die sich 1989 erstmals zu einem spaßigen Vergleich in den drei Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen getroffen hatte, ist im Laufe der Jahrzehnte längst ein Traditionsverein der Triathlonszene in Angeln geworden. Der „Club de Fer“-Triathlon, dessen Name aus der gemeinsamen Französisch-Vorliebe der Initiatoren entstanden war, wird auch 2019 wieder Routiniers und Neueinsteiger zusammenbringen. Der BSV lädt am Samstag, den 13. Juli, wieder zu einem lockeren Triathlon-Treff an der Schlei mit interessierten Gästen und Freundinnen und Freunden des Vereins ein. Dann finden an der Schlei wie gewohnt die offenen Vereinsmeisterschaften statt, an denen stets auch Gäste teilnehmen können. Im Rahmen eines formlosen Wettkampfs über die Jedermann-Distanz (ca. 0,5 km – 22 km – km) werden dann die Träger der „Maillots jaunes“ (Gelbe Trikots) ermittelt. Der Start zum Ausdauer-Dreikampf in und an der Schlei erfolgt um 16:00 Uhr. Alle Teilnehmer treffen sich zur Wettkampfbesprechung um 15:30 Uhr an der Badestelle zwischen Lindau und dem Campingplatz Lindaunis. Nach dem Schwimmen im Noor geht es auf die ca. 22 km lange Strecke über Lindau, Kius, Steinfeld und Affegünt (2 Runden), ehe dann anschließend der 6 km lange Lauf zwischen der Badestelle am Noor und dem „Schneiderhaken“ (Kleines Nis) wartet.

Nähere Informationen gibt es online unter www.borener-sv.de/club-de-fer-triathlon.


50 Ansichten

©2019 by Borener SV. created with Wix.com