©2019 by Borener SV. created with Wix.com

Seit 1989 tragen wir alljährlich unseren „Club de Fer“-Triathlon als offene Vereinsmeisterschaften aus, bei denen auch Gäste willkommen sind.
Aus dem internen Wettstreit war 1989 der „Club de Fer“ (Eisenklub) entstanden, aus dem dann später die Triathlonabteilung des Borener SV wurde (siehe Historie unter „Triathlon“).
In den ersten Jahren wurden die Träger der „Maillots jaunes“ (Gelbe Trikots) noch in einer Punktewertung aus mehreren Wettkämpfen ermittelt, wobei wir bei den Austragungsorten zwischen Golsmaas an der Ostsee und Arnis und Lindau wechselten. Seit 1993 werden die Champions in einem einzigen Rennen ermittelt. Viele Jahre war Arnis fester Austragungsort. Seit 2009 tragen wir den „Club de Fer“-Triathlon in Boren am Lindauer Noor aus.

Im Rahmen eines formlosen Wettkampfs über die Jedermann-Distanz (ca. 0,5 km – 22 km – 6 km) werden dann die Träger der „Maillots jaunes“ (Gelbe Trikots) ermittelt. Start ist an der Badestelle zwischen Lindau und dem Campingplatz Lindaunis. Nach dem Schwimmen im Noor geht es auf die ca. 22 km lange Strecke über Lindau, Kius, Steinfeld und Affegünt (2 Runden), ehe dann anschließend der 6 km lange Lauf zwischen der Badestelle am Noor und dem „Schneiderhaken“ (Kleines Nis) wartet.

Wenn Ihr alle bisherigen Champions nachlesen möchtet, klickt unten auf das Foto des "Gelben Trikots". 

Der "Club de Fer"-Triathlon 2019 fand am 13.07.2019 statt. Mit Ilka Plöhn (USC Kiel) und Leif Johannsen (SG Athletico Büdelsdorf) hatten wir dieses Mal zwei sehr schnelle Gäste, die sich die Siege sicherten. Leif Johannsen gewann in 1:00:15 Stunden mit der auf der Lindauer Strecke bislang schnellsten Siegerzeit der Club-Fer-Geschichte. Ilka Plöhn lieferte sich ein enges Rennen mit Regina Dahl, das sie in 1:13:25 Stunden mit 18 Sekunden Vorsprung für sich entschied. Regina Dahl holte sich so bereits zum elften Mal das "Gelbe Trikot" der BSV-Vereinsmeisterin. Bei den Männern ging der BSV-Titel erstmals an Mathias Todt, der schon in den frühen 1990er-Jahren die "Club de Fer"-Wettkämpfe mitgemacht hatte und nun in 1:09:26 Stunden erstmals das traditionsreiche Trikot gewann. 

Die Ergebnisse im Detail:

Ergebnisse:

Frauen

1. Ilka Plöhn (*Kiel)                                       1:13:25 (8:51/40:19/24:15)

2. Regina Dahl (BSV)                                    1:13:43 (8:52/40:22/24:29)

3. Inke Dellius (*Böel)                                   1:20:20 (9:39/43:06/27:35)

4. Dorit Benske (BSV)                                   1:24:50 (11:11/43:37/30:02)

5. Lone Hansen (BSV)                                   1:28:02 (10:57/48:01/29:04)

6. Nicole Seyd (BSV)                                     1:41:09 (10:59/49:01/41:04)

Männer

1. Leif Johannsen (*Büdelsdorf)                   1:00:15 (6:49/31:56/21:30)

2. Arvid Reiter (*Schleswig)                           1:09:00 (8:14/38:24/22:22)

3. Mathias Todt (BSV)                                     1:09:26 (8:36/37:22/23:28)

4. Bernd Gaasch (BSV)                                   1:10:20 (9:12/38:22/22:46)

5. Matthias Probst (BSV)                                1:11:30 (8:38/37:11/25:41)

6. Frank Wüpper (*Büdelsdorf)                     1:12:58 (9:41/38:21/25:56)

7. Egon Müller (*Eckernförde)                      1:16:05 (8:04/41:44/26:17)

8. Jens Dahl (BSV)                                          1:16:52 (8:39/40:15/27:58)

9. Jürgen Brammer (BSV)                              1:18:09 (8:53/40:23/28:53)

10. Niels-Peter Binder (BSV)                          1:20:52 (11:36/41:26/27:50)

11. Sven Ritter (*Flensburg)                           1:22:59 (9:00/42:02/31:57)

12. Bernd Nissen (*Eckernförde)                   1:24:19 (9:26/44:39/30:15)

13. Helmut Schimmer (*Fahrdorf)                 1:26:00 (9:44/43:21/35:22)

14. Thorsten Koch (*Eckernförde)                 1:26:12 (9:15/40:45/36:12)

15. Heinz Wannagat (BSV)                             1:29:12 (11:42/44:54/32:36)

16. Wolfgang Seyd (BSV)                               1:46:23 (15:48/47:52“/42:43)

Staffel

Torsten Schreiber/Dirk Scholz/T. Schreiber 1:09:40 (7:00/41:52/20:48)

*Gäste (nicht in Vereinsmeisterwertung)

"Club de Fer" 2019 - Fotos
(zum Öffnen des Albums klickt auf das Gruppenfoto)
07 Gruppenbild.jpg
Die Champions
(zum Öffnen der Chronik aller "Club de Fer"-Champion klickt auf das Foto mit dem "Gelben Trikot")
meisterpaarweb.jpg
maillotjaune.jpg
Die Location
Die Strecken
CdF-Radstrecke.JPG
CdF-Laufstrecke.JPG