Suche
  • borenersv

Halbmarathon-LM in Sörup: Ingo Koch und Regina Dahl weit vorn dabei - Zwei Mal Team-Silber


Halbmarathon-Landesmeisterschaften beim 10. Söruper Südenseelauf: Die 21,0975 km auf dem Asphalt bleiben weiter die Paradedisziplin der BSV. Die elf BSV-Starter*innen (von leider insgesamt nur 35) machten die Titelkämpfe im Herzen von Angeln quasi zu einem Heimspiel. Bei tollen Laufbedingungen wurden zwar nicht alle sportlichen Träume wahr, aber es gab neben einigen erwarteten Medaillen auch recht unerwartete Medaillen für den BSV. Ingo Koch rannte unverhofft nach 1:25:05 Stunden als Vize-Landesmeister der Männer ins Ziel. Die tolle Frauen-Crew des BSV führte dieses Mal Regina Dahl an, die in 1:39:58 Stunden als Vierte nur um rund eine Minute an einem Medaillenplatz der Gesamtwertung vorbeilief.

In den Mannschaftswertungen gab es für die BSV-Crews zwei Mal Silber. Die Damen wiederholten mit Regina Dahl, Daniela Prüß und Inke Dellius die Vize-Meisterschaft der letzten Halbmarathon-LM, die 2019 in Itzehoe stattgefunden hatte, und gratulierten dem siegreichen Trio vom LTV Kiel-Ost. Die Männer, die 2019 den Teamtitel gewonnen hatten, mussten sich den Gastgebern vom STV Sörup geschlagen geben, nachdem der lange an dritter Stelle liegende Patrik Stein nach der ersten Runde angeschlagen aufgeben musste. In den Teamwertungen der Senioren hingegen gab es zwei Mal Gold für den BSV (W 30-45 und M 60 und älter). Den einzigen Landesmeistertitel in den Altersklassen holte W-60-Meisterin Birgit Goos. Silber erkämpften Regina Dahl (W 40), Ingo Koch (M 45), Bernd Rudies (M 55) und José Molero-Membrilla (M 80). Bronze holten sich Daniela Prüß (W 45) und Hilmar Boguhn (M 65).

Alle Ergebnisse gibt es hier: https://stgk.de/Ergebnisse.asp?Code=56&Aktuell=1

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen