top of page
Suche
  • borenersv

Arendt Brühe auch 2023 der "Kilometerfresser des Jahres"

Die ersten 15 Wettkampfkilometer für 2024 hat er in seiner neuen Altersklasse M 55 schon in den Beinen und damit schon mal eine Grundlage für den weiteren Saisonverlauf gelegt. Wie viele Wettkampfkilometer Arend Brühe in der neuen Saison schaffen wird, bleibt abzuwarten. Nach Abschluss der Saison 2023 konnte der fleißigste „Kilometerfresser“ des BSV aber schon wieder eine neue Bestmarke vermelden. Mit 834 Wettkampfkilometern für den BSV toppte Arendt Brühe seinen Spitzenwert von 2022 nochmals. 36 Mal ging Arendt im BSV-Trikot an den Start. Dabei lief er neben vielen kleineren Läufen auch zehn Marathonläufe über 42,195 km sowie zwei Ultraläufe: 73,9 km beim Rennsteiglauf und 113 km beim „Devil’s Loop“ im Langenberger Forst. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page