top of page
Suche
  • borenersv

Daniela Prüß rennt in Lübeck zu neuer Marathon-Bestzeit

Mit dem 16. Lübeck-Marathon bot sich den Läuferinnen und Läufern aus dem Norden noch einmal eine herbstliche Startgelegenheit über die klassische Distanz von 42,195 km sowie auf den kürzeren Straßenstrecken. Insgesamt knapp 4.000 Aktive waren in der Hansestadt auf den Beinen und versuchten auf der Strecke zwischen Holstentor und Travemünde, noch einmal an ihren Bestzeiten zu feilen. Daniela Prüß gelang dies in Lübeck besser als erwartet. Mit einer unverhofften neuen persönlichen Bestzeit von 3:32:15 Stunden rannte die BSV-Ultraläuferin auf den siebenten Platz der Frauen-Gesamtwertung (3. Platz der Klasse W 45) und setzte damit spät in der Saison eine starke Marke. Nur drei Wochen nach ihrem Sieg als Last Woman Standing beim Devil’s Loop im Langenberger Forst, wo sie 126 km gelaufen war, zeigte sich Daniela nun schon wieder gut erholt und entlockte ihren Beinen ein flottes Tempo auf der für sie vergleichsweise kurzen Distanz. Daniela, die ihre bisherige Bestzeit aus dem Jahr 2019 um mehr als eine Minute unterbot, schob sich damit in der Ewigen Bestenliste des BSV an Frauke Dembny vorbei auf den zweiten Platz der Frauen. Aus dem BSV war nur Vereinsrekordhalterin Sabine Andres (3:09:17 Std. / 2014) schneller.

Kirsten Kascheike und Arendt Brühe absolvierten in Lübeck den Duo-Marathon und teilten sich die Distanz. Nach 3:27:32 Stunden liefen sie als drittschnellstes Mixed-Duo über die Ziellinie am Kohlmarkt. BSV-Läuferin Katrin Hammon erkämpfte beim Halbmarathon, dem mit über 850 Aktiven teilnehmerstärksten Wettkampf der Veranstaltung, nach 1:40:34 Stunden den 15. Platz der Frauen (2. W 40). Ein herbstlicher Formtest über kürzere Distanzen stand zeitgleich beim 33. Büdelsdorfer Eiderlauf auf dem Programm. Hier rannte Tatjana Brandt vom Borener SV beim 10,95 km langen Hauptrennen in 45:27 Minuten auf den dritten Platz der Frauen-Gesamtwertung. Ihr BSV-Mitstreiter Patrik Stein wurde in 43:20 Minuten Sechster bei den Männern.


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page