Suche
  • borenersv

15. Lauf zwischen den Meeren: Zwei BSV-Staffeln in den Top-Ten-Plätzen


15. Lauf zwischen den Meeren

Zwei BSV-Staffeln in den Top-Ten-Plätzen


Das große Laufspektakel ist zurück. Der 15. Lauf zwischen den Meeren knüpfte nach der Corona-Unterbrechung genau da an, wo er 2019 aufgehört hatte, und feierte mit insgesamt 460 Staffeln einen tollen Re-Start. Große Wiedersehensfreude und pure Lust auf das sportliche Gemeinschaftserlebnis waren auch beim Borener SV zu spüren, auch wenn sich das Zusammenstellen der drei Staffeln etwas mühseliger gestaltete als gewohnt und es in den letzten Tagen vor dem Start durch mehrere Ausfälle doch noch hektisch wurde. Nach intensiver Vorbereitung und einem langen Tag und langen Weg zwischen Husum und Damp erreichten aber alle drei BSV-Staffeln sicher und zufrieden das Ziel.

Die Frauen des Borener SV, die seit 2010 ununterbrochen beim Lauf zwischen den Meeren dabei sind, erkämpften mit dem sechsten Platz ihre bislang beste Platzierung und rannten in 7:39:03 Stunden die 96,6 km so schnell wie noch nie.

Die Borener Männer mussten im Vorfeld zwar einige Ausfälle von Leistungsträgern verkraften, profitierten aber davon, dass andere starke Staffeln ein ähnliches Schicksal teilten. So war der BSV in 6:29:44 Stunden zwar rund eine halbe Stunde länger unterwegs als in den Vorjahren, konnte aber mit dem siebenten Platz in der offenen Klasse trotzdem an die Top-Ten-Platzierungen der letzten Austragungen anknüpfen.

Die „Zweite“ des BSV musste sich erstmals hinter den BSV-Damen einsortieren, sortierte sich aber mit dem 68. Platz der Offenen Wertung und dem 111. Platz aller 460 erfolgreichen Staffeln nach 8:11:45 Stunden immer noch im ersten Viertel aller Teams ein.

Zwar blieben die Teilnehmerzahlen noch deutlich unter dem Niveau der Rekordjahre, aber rund 4.000 Aktive und viele Fans reichten allemal aus, um im Zielbereich fast schon vergessene läuferische Festivalatmosphäre aufkommen zu lassen.

Alle Ergebnisse gibt es hier:

www.davengo.com/event/result/lauf-zwischen-den-meeren-2022/

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen